Aloha World

Fühle Dich gut!

 

Reinige deinen Körper

Reinige deinen Geist

Folge deiner Intuition

Die Massage Lomi Lomi Nui

Das Wort Lomi bedeutet: Kneten, drücken, mit dem Inneren und dem Äußeren arbeiten und in der freien Übersetzung ließe sich mit „die Berührung einer weichen Pfote der zufriedenen Katze“ wiedergeben. Es ist ein hawaiianischer Begriff für Massage. Der doppelte Gebrauch unterstreicht seine Kraft und Qualität. Hawaiianisches Wort Nui bedeutet: Einzigartig, wichtig, besonders. So viel zu der Begrifflichkeit.

 

Ursprünglich war die Lomi Lomi Nui Massage in den hawaiianischen Tempeln von den Kahunas – Meistern der Heilung praktiziert, die die hawaiianische Lehre bewahrt hatten. Die Massage-Zeremonie war ein Festakt. Sie fand in einer gehobenen Atmosphäre statt mit dem Ziel den Massierten auf einen neuen Lebensabschnitt vorzubereiten. Lomi Lomi Nui reinigte den Körper und den Geist von all dem, was überflüssig und beschwerend war und brachte an diese Stelle neue Energie, Kraft sowie Bereitschaft zur Veränderung.

 

Nicht jedem war es erlaubt, die sanfte Berührung der Katzenpfote zu genießen. Sie war nur für die wichtigsten Menschen im Staat reserviert. Die Regierenden waren oft stunden- oder sogar tagelang massiert, bevor sie in der Lage waren die bestmögliche Entscheidung in einer wichtigen Angelegenheit zu treffen. Die Aufgabe der Massage ist es, beim Patienten jenes innere Gleichgewicht, das im Alltagsstress verloren geht, wieder herzustellen. Mit der Ausnahme der Leukämie können alle Menschen diese besondere Massage erfahren.

 

Für Manche ist Lomi Lomi Nui nur eine entspannende Massage, für manche ist sie eine Heilung, die von Stress und Problemen befreit; es gibt aber auch Menschen für die Lomi Lomi Nui den Weg zu sich selbst öffnet. Hier lässt sich nichts planen oder voraussagen, hier gibt es keine Routine – das habe ich mehrmals erlebt und erfahren. Von unzähligen Massagen, die ich durchgeführt habe, waren keine zwei identisch. Lomi Lomi brachte mir jedes Mal neue Erfahrungen mit und die Entspannung hielt lange nach.

 

Auf den Hawaii-Inseln gehört die Massage zum Alltag. Sie ist so natürlich, wie die Ernährung. In den Familien jeder massiert jeden und das erweist sich als eine wunderbare Methode zur Heilung oder Erhaltung der Bindung zwischen den Familienmitgliedern. Ich errinere mich an eine rührende Geschichte, die mir Susan Pa'iniu Floyd, eine Lehrerin, erzählte: Ihr Vater war Krebskrank. Einige Tage vor dem Tod bat er seine Töchter sowie die Ehefrau um Lomi Lomi. Drei Frauen, die ihn liebten, zeigten in der Massage ihre Liebe und gleichzeitig verabschiedeteten sie sich von dem Mann auf diese wunderbare Weise.

 

Ich empfehle Lomi Lomi allen Menschen unabhängig von dem Alter, der Stressfaktoren, der Einstellung. Lomi Lomi ist eine fabelhafte Reise in das Innere des Körpers und der Seele.

Angebot

Mit der Pfote einer zufriedenen Katze....

 

Noch vor fünf Jahren hätte ich mir in kühnsten Träumen nicht gedacht, dass ich hier sein würde – an einem heiteren, farbenfrohen, schöpferischen Ort, wo ich meine Leidenschaft ausleben kann und mit meiner Arbeit mich selbst sowie die Menschen, die zu mir kommen, verwandeln kann.

 

Ich weiß nicht mehr wo und wann all das angefangen hat. Es war ein Prozess, ein Weg zu sich selbst, eine Entdeckung der inneren Wahrheit, eine Verwandlung, die aus einem ausdrucklosen Wesen einen wunderschönen Schmetterling gemacht hat. Dabei handelt es sich hier nur um eine Massage… oder sogar um eine Massage?

Melde Dich! / Impressum

Aloha World, Agnes Kawula

Iserlohner Str 78, 58675 Hemer

akawula@aloha-world.de

0237 29012663

0152 25642427

Teile Mich!

Facebook

Google+